20201026_095606.jpg

Unsere Rieden

AM BODEN DER TATSACHEN

 

UNSERE

SYMPATHIETRÄGER

Der Boden, auf dem der Wein wächst, gibt ihm Persönlichkeit. Da all unsere Weine sympathische Typen sind, nehmen wir an, dass unsere Rieden wohl die Grundlage für diesen starken Charakter schaffen.

sonne.png

Aunberg

Unsere Sonnenterasse,

Weine der Extraklasse

vulkan.png

Königsberg

Vulkanische Böden, Gehaltvolle Weine

auge.png

Hochstrandl

Augenweide und Burgunder-Paradies

RIED

AUNBERG

Heimspiel für uns. Hier sind wir zuhause, aber auch unsere Reben fühlen sich hier gut aufgehoben. Die lehmigen und tiefgründigen Böden verhelfen unseren Weinen zu Sortencharakter und Eleganz.

Seehöhe: 315 m

Exposition: Südhang

Boden: Lehmiges Sedimentgestein, viel Kalk im Unterboden

Rebsorten: Müller Thurgau, Welschriesling, Weißburgunder,

Riesling, Gelber Muskateller, Chardonnay, Blauer Zweigelt, Merlot

20200430_170920.jpg
 
20201028_091021.jpg

Hier am Domizil Aunberg trifft man eine beachtliche Rebsortenvielfalt an. Auch jede Menge Rotwein gibt es hier. Sehr ungewöhnlich für unsere Region. Aber genau das macht den Reiz aus. Wir steh'n drauf!

20200728_153403_edited.jpg

RIED

KÖNIGSBERG

Der einstige Vulkan thront schon von weitem ersichtlich über das umliegende Gebiet empor. Die vulkanischen Böden schaffen ideale Voraussetzungen für kräftige Weinstile mit einer ordentlichen Portion "Schmalz", wie wir so schön sagen.

Seehöhe: 360 m

Exposition: Südwesthang

Boden: Vulkanische Verwitterungsböden

Rebsorten: Weißburgunder, Blauer Zweigelt

100-0096_IMG.JPG

Bereits 4000 v. Chr. lebten hoch am Königsberg Menschen. Ob sie auch Wein angebaut haben? Vermutlich nicht. Hätten Sie gewusst welch großartige Weine diese Lage hervorbringt, hätten sie es wohl getan.

 
 

RIED

HOCHSTRANDL

Die besonders warmen Böden der Riede Hochstrandl lassen ein jedes Weinliebhaber-Herz höher schlagen. Chardonnay und Grauburgunder fühlen sich auf den steilen Hängen bestens aufgehoben. Auch die atemberaubende Aussicht können wir wärmstens empfehlen. Hier macht unsere Arbeit gleich noch mehr Spaß.

Seehöhe: 410 m

Exposition: Südosthang

Boden: vulkanisches Verwitterungsgestein im Oberhang, sandig-lehmige Sedimente im Unterhang

Rebsorten: Chardonnay, Grauburgunder

20160818_064902.jpg